Die Hühner bringen die getötete Henne Kratzefuß vor König Nobel

Die Hühner bringen die getötete Henne Kratzefuß vor König NobelIm Zentrum thront auf einem Geländevorsprung König Nobel. Um ihn drängen sich die Tiere des Hofstaats. Unten am Fuße des Vorsprungs haben sich die Hühner versammelt, rechts tragen zwei von ihnen die tote Henne Kratzefuß auf einer Bahre vor König Nobel. Ein Bruder der Ermordeten trägt zwei Kerzen. Ganz links wird das Bildfeld durch einen Baum begrenzt, auf dem mehrere Vögel sitzen. Rechts im Hintergrund Büsche und Bäume.
Bezeichnet: Signiert in der Darstellung unten mittig "IHR mbg. 1826"; bezeichnet oben links "3", unter der Darstellung links "SOLTAU I. c.4 v. 1-48.", rechts "GÖTHE I. v. 181 ff."
Erschienen in: Reineke Fuchs. In 30 Blättern gezeichnet und radirt von J. H. Ramberg. Dritte Auflage. Gera 1874, Nr. 3. (Frankfurter Goethe-Haus / Freies Deutsches Hochstift)

CountryGermany
CollectionFrankfurter Goethe-Haus
Timespan19-th, 19th, 19th century, Time, 2 quarter of the 19th century, Chronological period, First half of the 19th century, Second millenium AD, Second millenium AD, years 1001-2000, 1826
Rightshttp://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/
(Frankfurter Goethe-Haus / Freies Deutsches Hochstift)
Repository Pagehttps://www.europeana.eu/item/2064134/Museu_ProvidedCHO_muse...
Web Pagehttp://www.museum-digital.de/hessen/index.php?t=objekt&oges=...
ProviderMuseu