Blatt 4 von insgesamt fünf Lithographien zu Goethes Gedicht "Paria", das für die Buchausgabe der Cassirer-Mappe (Vgl. III-14925) übernommen wurde (fehlerhafte Seitenreihenfolge in der Buchausgabe der Cassirer-Mappe). "In riesenhaft ausladender Unform die erdgebunden breithüftige Gestalt eines aufgereckt stehenden nackten Weibes in Vorderansicht, die Beine gespreizt über einem in der Tiefe ruhenden gewaltigem Haupte, die Arme abwärts gebreitet, den nach links gedrehten Kopf, von einem fließenden Haarkranze geschirmt, in angedeutet kreisendem Himmelsraume nach oben gewandt." (Beschreibung nach Schult 1958).
Bezeichnet: Signiert unter der Darstellung rechts in Bleistift " EBarlach".
Erschienen in: Goethe / Gedichte. Liebermann, Barlach, Meid, Walser. Berlin: Cassirer 1924.
Werkverzeichnis: Schult, Friedrich (Bearb.): Ernst Barlach. Das graphische Werk, Bd. II, Hamburg 1958, Kat.Nr. 237. (Frankfurter Goethe-Haus / Freies Deutsches Hochstift)

CountryGermany
CollectionFrankfurter Goethe-Haus
TimespanTime, 20-th, 20th, 20th century, Chronological period, Early 20th century, Second millenium AD, Second millenium AD, years 1001-2000
Rightshttp://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/
(Frankfurter Goethe-Haus / Freies Deutsches Hochstift)
Repository Pagehttps://www.europeana.eu/portal/record/2064134/Museu_Provide...
Web Pagehttp://www.museum-digital.de/hessen/index.php?t=objekt&oges=...
ProviderMuseu