Schlussvignette: Der Künstler mit den Gesichtszügen Kaulbachs mit Mantel und Federhut, die Malpalette umgehängt, Arm in Arm mit einem Greif (Cottas Verlagssymbol) mit Haube, gebundenen Flügeln und Rosenkranz am Handgelenk. Der Künstler weist auf Reineke, der vor den beiden her auf einem Steckenpferd reitet und die Peitsche schwingt.
Bezeichnet: Unten links "BLANZ SC."
Erschienen in: Reineke Fuchs von Goethe. Mit Zeichnungen von Wilhelm von Kaulbach, gestochen von R. Rahn und A. Schleich. München: Verlag der Literarisch-Artistischen Anstalt 1846, S. 257. (Frankfurter Goethe-Haus / Freies Deutsches Hochstift)

CountryGermany
CollectionFrankfurter Goethe-Haus
TimespanMid 19th century, 19-th, 19th, 19th century, Time, Chronological period, Second millenium AD, Second millenium AD, years 1001-2000
Rightshttp://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/4.0/
(Frankfurter Goethe-Haus / Freies Deutsches Hochstift)
Repository Pagehttps://www.europeana.eu/portal/record/2064134/Museu_Provide...
Web Pagehttp://www.museum-digital.de/hessen/index.php?t=objekt&oges=...
ProviderMuseu