Windenergie unter Tage speichern. Stillgelegte Bergwerke könnten als Pumpspeicherkraftwerke dienen - Forscher untersuchen Potenziale und Konzepte.

Windenergie unter Tage speichern. Stillgelegte Bergwerke könnten als Pumpspeicherkraftwerke dienen - Forscher untersuchen Potenziale und Konzepte.Pumpspeicherkraftwerke bewähren sich seit über hundert Jahren beim Ausgleich schwankender Stromlasten und zur Deckung von Lastspitzen. Die Energiewende schafft zusätzlichen Speicherbedarf durch die fluktuierende Einspeisung von Wind- und Solarstrom in das Netz. Doch neue Standorte sind knapp. Ob die großen Höhendifferenzen von Stollen ausgedienter Bergwerke nutzbar sind, untersucht ein interdisziplinäres Forscherteam am Beispiel von zwei möglichen Standorten.

CreatorMeyer, Franz (Search Europeana for this person)
CountryGermany
CollectionBINE Informationsdienst
Year2013
TimespanChronological period, Second millenium AD, Second millenium AD, years 1001-2000, Early 21st century, Time, 21-st, 21st, 21st century
Rightshttp://rightsstatements.org/vocab/InC/1.0/
Repository Pagehttps://www.europeana.eu/portal/record/2048432/item_QVF2RAZI...
Web Pagehttp://www.bine.info/publikationen/projektinfos/publikation/...
Subject TermsEnergieforschung konkret, Erneuerbare Energien: Windenergie, Energiesysteme: Stromspeicherung
ProviderDeutsche Digitale Bibliothek