Kriegsausbruch - Soldaten auf der Lange Str. in Dülken

Kriegsausbruch - Soldaten auf der Lange Str. in DülkenSoldaten marschieren am 13. August 1914 durch Dülken, hier auf der Lange Str. Die Dame mit der großen weißen Schürze ist Maria Fegers. Dahinter das Mädchen mit der weißen Schürze ist die Hausgehilfin von Frau Fegers. Beide verteilen Proviant an die Soldaten. Links, das Gebäude mit der Uhr, ist das Geschäft des Juweliers Richard Michels. Links daneben befindet sich die große Toreinfahrt der Gelbgießerei Adams. Das Gebäude rechts ist die Metzgerei und Gastwirtschaft Fegers - später Gastwirtschaft Becks. Links danelben - auf der Lange Straße - liegt die Metzgerei Brommet, welche jüdischen Inhabern gehörte. Daneben befindet sich noch die Reinigung Brendges (Später Schreiber).

CreatorStadtarchiv Viersen (Search Europeana for this person)
CountryEurope
CollectionEuropeana 1914-1918
Year1914-08-13
Timespaneuropeana19141918:timespan/5c0fd3252991604f3a7602ba18914eff
Rightshttp://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/
Repository Pagehttps://www.europeana.eu/portal/record/2020601/https___1914_...
Subject TermsWorld War I
ProviderEuropeana 1914-1918